Wolfszahn, Meiselzahn, Zahnfrakturen, Hakenzahn,
         Wurzelentzündungen, Wellengebiss, Scherengebiss

kranke Zähne und deren Behandlung

Im folgenden zeigen wir ausgewählte klinische Befunde als Beispiele einer erforderlichen Behandlung.

Diagnose:
Persistenter Milchzahn.

Therapie:
Extraktion des Milchzahnes zur Verhinderung einer dauerhaften Zahnfehlstellung.

Diagnose:
Ein Zahnhaken wächst über die Kaufläche hinaus. Die Mahlbewegung wird behindert und die Schleimhaut verletzt.

Therapie:
Regelmäßiges Beraspeln des Zahnes, Wiederherstellung der Okklusionsfläche.

Diagnose:
Das Scherengebiss verhindert eine beidseitige, mahlende Kaubewegung.

Therapie:
Wiederherstellung der waagrechten Okklusion unter Berücksichtigung des Zahnalters.

Diagnose:
Zahnfraktur eines Backenzahnes

Therapie:
Vollständige Entfernung der Fragmente unter Vollnarkose.

© Copyright 2006 Jos Richter - Impressum